Minischrubbbesen, Skorpione, Pool, Hitze und Italien 

Herrscht hier noch das Sommerloch? Oder alle schon zurück außer ich? Ihr seit hier ein wenig zu kurz gekommen. Mein Internet ist so langsam, daher war ich immer mal kurz auf andere diverse Seiten. 

Aber nun gut. Hier in Italien, in Montecchio, an der südlichensten Spitze der Toskana herrscht eine unglaubliche Hitze. Der einzige Ort, an dem man es aushält, ist der Pool. 

Die Nächte werden zur Katastrophe, weil die Nachtjäger erwachen. Die Skorpione, 8 Stück haben wir schon in Gläsern gefangen, tausende von Tausendfüßlern krabbeln die Wände lang, riesige Monsterspinnen, die im rasanten Tempo auf einen zurennen. Mitten in der Nacht kamen plötzlich Hornissen aus dem Kamin. Riesige Bremsen, die stechen richtig doll. 5 kreischende Weiber. Mosquitos haben mich halb tot gestochen, Stiche wurden zu riesige Quaddeln. Ich will nach Hause 😆. 

Trotzdem, es ist schön hier. Die Zeit ging viel zu schnell rum. Am Freitag geht’s zurück und Samstag kommen wir im kalten, verregneten Berlin wieder an. 

Montecchio 



Rom




Circus Maximus 



Am Trevi-Brunnen 


Am Kapitolshügel


Die spanische Treppe ganz oben 


Am Petersplatz 


Wohin damit? 😁


Restaurant mit Glasboden 


Am Marmore Wasserfall, 165 Meter hoch, höchster Wasserfall von Menschenhand erschaffen


Natur um den Wasserfall 



Und natürlich dürfen die Untermieter nicht fehlen 

Der Minischrubbbesen ⬇️


Skorpion in Aktion ​​​

Und bei Dunkelheit bin ich die schmalen, abschüssigen Straßen und Schotterwege hochgefahren, ganz ganz langsam und konnte so einem Babyfuchs das Leben retten dank meines Schneckentempos, ein Stachelschwein gesichtet und ein Ochse schälte sich aus der Dunkelheit am Straßenrand und überall kleine Katzen.

Einkaufsbummel haben wir auch gemacht und hätten noch viel mehr unternommen, wenn es nur nicht so extrem heiß wäre. Die meiste Zeit chillen wir am und im Pool. Da lässt es sich am Besten aushalten. 

Heute vielleicht noch ein Städtetrip wo und wenn wir morgen früh rauskommen, geht’s ans Meer und auf der Rückfahrt zum Bosena See. 

Da wir schon dreimal in Italien waren, kennen wir das meiste schon. Fehlt nur noch Florenz, aber das tun wir uns nicht mehr an. Vielleicht irgendwann mal. 

Dem Hund geht’s auch gut. In den Pool musste er auch rein, der ist so wasserscheu. Dafür jagt er die Geckos, die sind aber zu schnell. Und die Unterwasserkamera ist kaputt gegangen. Einfach so. 😤

Bis bald wieder 👋🏼

19 Gedanken zu “Minischrubbbesen, Skorpione, Pool, Hitze und Italien 

        • Die waren ja schon drin. Durch sämtliche Hausritzen. Wir lagen dann nachts da und haben immerzu mit der Taschenlampe die Wände abgeleuchtet. Die Betten von den Wänden weggeschoben. Koffer immer verschlossen. Vorsichtig in die Schuhe geguckt. Am Ende haben wir Beschwerde eingelegt und 450€ Euro zurück bekommen.
          Das geht so nicht, der Besitzer hätte alles abdichten oder Kammerjäger oder was weiß ich, machen sollen.
          Denn der Stich eines Skorpions ist wie die einer Wespe und für Allergiker wie mich gefährlich.
          Allein schon die Mückenstiche, ich hatte 5 fette Quaddeln an den Beinen, und musste mir aus der Apotheke so ne Salbe holen.
          Es ist halt auch Natur rings um, Olivenhaine weit und breit, da bleibt es ja nicht aus, aber bitte nicht so extrem. Vor allem, als die Hornissen nachts aus dem Kamin kamen, wir haben gesprüht wie die bekloppten, mit dem Wespenspray, was schon vorsorglich rumstand.
          😱

          Gefällt 1 Person

  1. der absolute horror. ich habe australien wegen der viecher als reiseziel ausgeschlossen, und nun wohl auch italien. der horror, ich kann es nur noch mal sagen. ich könnte da keine minute ruhig schlafen/sitzen/irgendwas. der horror. *lippenzittersmileyvonblog.de*

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s