Idioten sind immer die anderen!

Das ist ein schwieriges Thema. Im Dorf war es klar, da gab es den örtlichen Dorfdeppen, der war biologisch bestimmt worden.

Wen soll man denn aber als Idioten bezeichnen? Ich nenne üblichweise andere Menschen Idioten.

Wenn mir hier auf meiner Fahrbahn ein Moped entgegenkommt, dann denke ich „Was für ein Idiot“, klar.
Wenn ich aber an einer Ausfahrt auf die gegenüberliegende Fahrspur wechseln muss, dann mache ich das wie hier ortsüblich: ich fahre auf der Fahrbahn am Rand entgegen der Fahrtrichtung, bis sich eine Lücke findet, dann düse ich kurz auf die richtige Spur. Dabei finde ich mich extrem cool und freue mich über meine tolle Anpassungsfähigkeit. Habe ich mal erwähnt, dass ich nach der Rückführung nach Deutschland einen Wiedereingliederungskurs bei einer Fahrschule absolvieren sollte? 🙂

Wenn ich mit Freundinnen laut kichernd albernen Blödsinn recht laut in die Gegend posaune und andere Menschen böse gucken, dann ich denke ich „Was für ein griesgrämiger Idiot“.
Wenn aber Leute unverschämt laut reden oder so provokant dumm lachen, dann könnte ich die Idioten gerade ohrfeigen.

Die Beispiele ließen sich beliebig fortsetzen.

Echte, anerkannte Idioten dagegen sind jene, die auf Autobahnen im Stau wenden und dann auf der Überholspur zur letzten Ausfahrt fahren wollen. Idioten sind es auch, die anschließend die Rettungsgasse dicht machen, wenn die Sanitäter die Opfer des ersten Idioten retten wollen oder sich an jene kleben, um noch schneller zum Stauende zu kommen.

Aber letztlich sind die Idioten immer die anderen. Nie ich! 🙂

2 Gedanken zu “Idioten sind immer die anderen!

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s