Auch ich fände es schön…

… wenn sich mehr Bloggerinnen und Blogger hier einbringen und mit uns Spaß  haben würden.
Ich vermute, dass vielleicht auch mehr Leute interessiert wären, dass aber bei weitem nicht jeder weiß, wie das geht. Es ist nun mal nicht jedermanns Sache, sich wie selbstverständlich im Internet (und im Blogland) zurecht zu finden. Nicht jedem fällt das Verständnis dafür in den Schoß. Wir haben alle unterschiedliche Qualitäten und sind in unterschiedlichen Dingen unterschiedlich gut. Ich zum Beispiel bin grottenschlecht in Kernphysik… 😆

Spaß beiseite. Ich will für alle, die Interesse haben, kurz und anschaulich erklären, wie sie sich in diesem Blog als Autor anmelden können.
Dafür muss man erst einmal hier oben im Blog mit der Maus auf „Gruppenblog“ gehen und dann auf „Mitmachen“ klicken:
(Wichtige Anmerkung: Man muß unbedingt auf der Webseite des Blogs sein – im Reader geht das nicht, weil die Darstellung dort ganz anders und vereinfachter ist.)

Mitmachen

Es öffnet sich die nachstehend abgebildete Seite, die eigentlich schon fertig ausgefüllt ist, denn der Name des Bloggers und seine Mailadresse (mit blauen Pfeilen markiert) werden automatisch ausgefüllt.

Anmelden

Man kann, wenn man will, noch ein paar nette Sätze an Herrn Brathahn im Kommentarfeld formulieren und muss zum Abschluß nur noch auf  „Abschicken“ klicken. Das war´s schon. Jetzt ist das ganze ein Selbstläufer.

Unser Hausmeister, Herr Brathahn, arbeitet Vollzeit plus freiwillig jede Menge unbezahlter Überstunden – mit anderen Worten: er ist ein fantastischer ehrenamtlicher Arbeiter. Er wird einen im Normalfall recht schnell freischalten. Man bekommt dann eine Mail, dass man nun als Autor im Gruppenblog „wirwarenallemalbeiblogde.wordpress.com“ registiriert ist. Nun kann man jederzeit loslegen und eigene Einträge im Gruppenblog einstellen. Aber: Man muß nicht. Auch nicht als angemeldeter Autor. Alles hier ist absolut freiwillig.

Wie es geht mit dem Bloggen hier im Gruppenblog, das erkläre ich natürlich auch noch… 🙂

12 Gedanken zu “Auch ich fände es schön…

    • Danke für´s Lob, liebe Rika.
      Ich denke, selbst, wenn dieser Eintrag nur einer oder vielleicht zwei Personen hilfreich ist, dann ist er es auf jeden Fall schon mehr als Wert, geschrieben worden zu sein. 🙂

      Gefällt 1 Person

  1. Wunderbar erklärt, meine liebe Berta!
    Liegt es am Alter? Ich lese lieber, freue mich über interessante Kommentare. In meiner Jugendzeit schrieb ich gerne ellenlange Briefe, jetzt fällt mir fast nichts mehr ein. Dabei lese ich viel, reise gerne – ich verstehe mich selbst nicht mehr. Dies soll meine Entschuldigung sein, weil ich mich, bis auf einige Kommentare, nicht rege beteilige. Mir gefällt dieser Blog! Ich wünsche diesem Blog noch viele erfolgreiche Jahre! Mein herzliches Dankeschön an die fleißigen Betreiber dieses Blogs!

    Liebe Sonntagsgrüße von Ingrid

    Gefällt 2 Personen

    • Danke für das Lob an den/die Betreiber, liebe Ingrid.
      Wie du weißt, weiß ich sehr gut, wie es ist, wenn man eigentlich gern etwas schreiben würde, einem aber partout nichts einfallen will. Schreibblockade. EIne solche hatte ich geschlagene zwei Jahre. Das hat mich selbst traurig gemacht, aber es half nichts. Da war einfach diese Leere, diese Starre, würde ich fast sagen.
      Und plötzlich ging es irgendwann wieder bergauf. Ich bin sehr froh darüber, denn das Schreiben entspannt mich total und macht meinen Kopf herrlich frei (von gewissen Dingen…).
      Natürlich ist es nicht mehr, wie bei mir vor bald zehn Jahren. Man verändert sich. Man schreibt nicht mehr „über jeden Furz“. 😆 Aber weniger ist oft mehr…
      Liebe Grüße, Berta ♥

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s