Jogurette bis zum schlecht werden

Ich mag ja fast alles an Schokolade, bis auf Jogurette und das hat einen Hintergrund.

Vor vielen Jahren, als Jugendliche, mußte ich das Bett hüten, was ich hatte weiß ich heute nicht mehr. Auf jeden Fall habe ich es mir im Bett gemütlich gemacht, was zum Lesen, denn man mußte ja den Tag rumbekommen. Und natürlich als Trost Schokolade und damals war es Jogurette die ich sehr gerne genascht habe. Nicht nur ein Riegel oder eine Packung, nein mehrere, denn der Tag war ja lang und schließlich war mir schlecht. So schlecht, dass ich jahrelang keine Jogurette mehr gegessen habe, sogar vom Geruch wurde mir fast übel und auch heute muß ich die nicht mehr essen, schmeckt mir nicht mehr. Ob es an der Krankheit damals lag oder ich mich einfach überfressen habe, keine Ahnung, ich kaufe die nicht mehr. Jogurette hatte ich mir von diesem Tag an abgewöhnt. Ansonsten bin ich sehr für Schokolade, ich rauche nicht, ich trinke nicht, doch an Schokolade komme ich nicht vorbei.

Manchmal ist mein Appetit nach Schokolade so groß und nicht immer haben wir was Süßes im Haus, dann muß schon mal das Nutella Glas daran glauben und ein Löffel und dann direkt vom Glas naschen. Kann denn Süßes Sünde sein??

Werbeanzeigen

17 Gedanken zu “Jogurette bis zum schlecht werden

  1. Zum Glück habe ich es noch nicht geschafft, mich an einer Art von Schokolade zu „überfuttern“. 😀 Ich liebe Scholkolade auch.
    Deine Nutella-Gelüste teilen sicher einige mit dir. Gibt ja Leute, die löffeln so ein ganzes Glas leer. Da würde mir wahrscheinlich dann auch schlecht werden. 😉
    So eine Tafel aufeinmal, das geht! 🙂 *schmunzel*
    Gönn dir ruhig was!

    Gefällt mir

  2. Kann denn Schokolade Sünde sein? 😀
    Nein, nicht solange man es nicht völlig übertreibt.
    Und ein Laster ist sie schon mal gar nicht.

    Übrigens: Die von dir so gar nicht mehr geliebte Yogurette schreibt sich mit „Y“ am Anfang… 😉

    Gefällt mir

    • Recht hast Du und das ist mir nicht mal aufgefallen, bestimmt weil ich sie nicht mehr gekauft habe und ihr auch keinen Blick zuwerfe.
      Man versucht ja gesund zu leben und natürlich gibts nicht nur Schokolade und immer mal darf man sich was gönnen.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s