Frage der Woche

Und weiter geht’s mit der nächsten Frage. Ein schönes Wochenende wünsche ich euch allen und hoffe, ihr habt gutes Wetter. Hier in Berlin herrschen eisige Temperaturen.

Und nominieren werde ich für die nächste Frage der Woche BERTA! Wer sich benachteiligt fühlt und denkt, er/sie war schon so lange nicht mehr dran gewesen, melde sich doch kurz.

Aaalsoooo…. angenommen ihr könntet einen kleinen Schnitt in euren Leben machen, denkt mal eure Partner, Kinder und all die Lebensumstände mal weg und jetzt gibt es nur euch. Ihr könnt euren Fokus ganz auf sich selbst richten.

Ihr habt die Möglichkeit ganz neu anzufangen. Welchen Job würde ihr heute auswählen? Würdet ihr irgendwie quer einsteigen? Eine komplette neue Ausbildung beginnen oder eine Umschulung machen? Was würdet ihr tun wollen, eure tiefsten Wünsche, die ihr jetzt verwirklichen könntet?

Euch steht die Welt offen! 😃

23 Gedanken zu “Frage der Woche

  1. Warum etwas ändern wenn es gut ist, so wie es ist?!
    Beruflich kann ich alles machen, was mir Spaß macht. Bisher hatte ich die meiste Befriedigung im Beruf, wenn ich mein Wissen und Können an Jüngere weiter geben konnte und sie dann in ihrem Werdegang beobachten konnte.

    Gefällt 1 Person

  2. Ich denke mal, wenn das eigene Leben nicht komplett vor den Baum gelaufen ist, dann wird wohl Jede/r mit dem Ergebnis zufrieden sein. Und wer sagt denn, dass man nicht auch im „Alter“ ein Studium beginnen oder seinen Traum vom eigenen kleinen Laden verwirklichen kann? Nur mit Ich-würde-gern… und Wenn-ich-nochmal… werden Wünsche auch Wünsche bleiben.

    Gefällt 1 Person

    • Wenn man zufrieden ist, klar, dann muss man ja nichts ändern. Nur manche Menschen kommen an einem Punkt im Leben, wo man sich fragt, war’s das? Oder wollen einfach eine Veränderung, etwas anderes und neues machen. Es gibt viele die im „Alter“ tatsächlich eine neue Ausbildung sogar machen.
      Wünsche bleiben nur Wünsche, wenn man nichts tut, das ist glasklar 😃.
      Aber mal so ein bisschen rumträumen kann man ja auch 😅

      Liken

  3. Naja, ich denke, die meisten Menschen denken irgendwann mal darüber nach, ob man etwas anders oder Anderes gemacht hätte, wenn man sich nochmal entscheiden könnte. Manchmal auch nur mit etwas „Humor“ wie z.B.: Im nächsten Leben werde ich Politiker, bleibe etwas dabei und schwups habe ich eine sichere Rente.“ 😉
    Nee, ich glaube, ich habe immer alles versucht zu machen, wenn ich es unbedingt wollte und versuche es auch jetzt noch. Es klappt nicht alles, aber das ist dann eben so. Ich liebe mein Leben, mit all seinen Ecken und Kanten und den ganzen schönen oder weniger schönen Erfahrungen. In meiner bisherigen beruflichen Laufbahn gab es so viele schöne Momente, die ich nicht missen wollte und es gab auch einige sehr schwierige Momente, die lehr- und hilfreich waren. Ich erinnere mich, dass ich mit 30 mal gedacht habe, manche Dinge würden gar keinen Sinn mehr machen oder keine Erfolgschancen haben, weil ich ja schon soooo alt bin. ^^ Etwas frisch zu beginnen, …dafür gibt es keine Altersgrenze.
    Ich finde es toll, dass es heute vermehrt z.B. Austauschschüler gibt oder dass manche erstmal auf Reisen gehen als Rucksacktourist – bemerkenswert und interessant. Dafür wird dann Famlie nach hinten geschoben in der Zeittafel des Lebens. Es gibt sehr viele Sachen die ich interessant finde und nicht gemacht habe und auch nicht nachholen werde. Aber dafür gab es anderes in meinem Leben. Nicht nach hinten schauen, sondern nach vorne – es geht immer was …bis zum endgültigen Ende.

    Gefällt 2 Personen

    • Es gibt immer mehr Ältere, die tatsächlich noch eine Ausbildung machen. Die Zeiten ändern sich, manchmal möchte man auch einfach was neues machen.
      Meine älteste Tochter, sie will auch für ein Jahr ins Ausland. Vorher erst was erleben, bevor man sich den Rest des Lebens in Arbeit stürzt. 😆

      Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu ichbinsg Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s