Im Kino schmecken die Nachos am Besten

Und dann schön Krach machen beim Kauen, bis der Sitznachbar explodiert. 😂

Okay, so bin ich nicht. 😅 Erstens bekommt man meist eine viel zu kleine Schale mit einem Haufen Nachos, die mir dann reihenweise runterfallen. Wenn es richtig laut wird, und der Kinokrach aus den Lautsprechern plĂ€rrt und donnert, dann krache ich mit den Nachos los und esse, so viel wie ich kann. Bis es wieder leise wird und ich dann mitten im Kauen innehalte. 😂 Oder vorsichtig den Rest aufesse und erst weiter futtere, wenn es wieder lauter wird.

FrĂŒher habe ich mir ĂŒber sowas keine Gedanken gemacht, dass es Leute gibt, die davon total abgenervt sind. Einmal saß ich mit meiner Schwester im Kino und sahen uns „Dr. Strange“ an. Neben mir saßen ein paar Frauen, bei denen ich extrem das GefĂŒhl hatte, bloß keinen Krach zu machen und getraute mich kaum zu essen. „Dann sollen die zu Hause gucken, wenn es denen nervt. WofĂŒr gibt es denn Nachos und Popcorn!“ Das sagte meine Schwester ziemlich laut zu mir. 😂 Ich hab trotzdem vorsichtig weitergegessen. 😆

Wenn Kino, dann liebe ich es in 3D zu gucken. Ich weiß noch wie begeistert ich war, als ich es zum ersten Mal sah und ein Seil auf mich zuflog, dass ich zusammenzuckte. 😂 Ich liebe 3D, und wenn man selten geht und ich eine ziemlich lange Zeit nicht mehr im Kino war und dann „Avatar“ in 3D sah, war es um mich geschehen wie all den anderen Menschen, die wie hypnotisiert aus den Kinos taumelten. „Ich will nach Pandora!“

FrĂŒher, also ganz frĂŒher, als ich noch klein und jung und unbedarft durchs Leben ging, war in Berlin hier das „Babylon“ mein Lieblingskino. FrĂŒher gab es keine Popcorn oder so. Es war billig, mich kostete es gar nichts, denn im Osten gab es die Kinderreiche Marken. Das sollte man wieder einfĂŒhren. Mit den Marken konnte ich immer ins Kino und andere AktivitĂ€ten nach gehen, was uns nichts oder wenig kostete. Ich saß dann im Babylon und hab immer „Winnetou“ geguckt. 😂 Und viele andere Filme, „Gritta von Ratenzuhausbeiuns“ vielleicht gefĂŒhlte 20mal. Mir fallen die anderen Filme nicht mehr ein, auf jeden Fall war ich oft dort.

Heutzutage ist es ja unbezahlbar geworden. Da muss man ewig drauf hinsparen fĂŒr einen richtigen tollen Kinoabend mit allem drum und dran. 😏

Es ist lĂ€nger her, da bin ich einmal sogar tatsĂ€chlich im Kino kurz eingenickt. Also, dass ist mir noch nie passiert und das bei einem Horrorfilm, den mein Sohn unbedingt mit mir ansehen wollte. Der war aber ohne 3D. In einem ruhigen Moment schlief ich einfach ein und zuckte dann volle Kanne zusammen. Dabei war da gerade kein Schreckmoment. 😂 Die hinter mir mĂŒssen sich auch gewundert haben, wovor ich mich erschreckt hatte.

Mein letzter Kinobesuch war letzten Monat. Da haben wir „Jumanji“ geguckt. In 3D. Ich mache immer bei der Kinoumfrage mit, wo ich ab 300 Punkte einen Gutschein bekomme. Und dafĂŒr hatte ich zwei StĂŒck und diese dann eingesetzt. So war es nicht ganz so teuer. Der Film war lustig und laut und ich konnte herrlich mit den Nachos krachen. 😁

12 Gedanken zu “Im Kino schmecken die Nachos am Besten

  1. Ich komme mit nach Pandora! Wann geht®s los? 😀
    Wartest du eigentlich auch schon seit Jahren ungeduldig auf die Fortsetzung dieses wunderbaren Films?
    Ich muss direkt mal nachschauen, ob es diesbezĂŒglich endlich mal eine konkrete Terminansage gibt…
    Nachos im Kino mag ich ĂŒbrigens auch lieber, als Popcorn.
    Zum Thema Einschlafen im Kino habe ich auch noch was zu sagen. Ichschreibe dann auch noch schnell einen Post zum Thema. 🙂
    Ich wĂŒnsche dir schöne Ostertage, meine Liebe.

    GefÀllt 1 Person

    • Am Besten sofort oder? 😄
      Ja stimmt, es soll ja eine Fortsetzung geben. Bis jetzt wurde noch nichts verlautet. Wir werden bestimmt ĂŒberrascht. 😃
      Da bin ich gespannt auf deinen Eintrag 😂 und muss jetzt schon lachen.
      Hab du auch schöne Ostertage. Leider wird das Wetter nicht so. Am Sonntag soll eine Schneebombe platzen. đŸ˜±
      Heute haben wir noch schönes Wetter. ☀

      GefÀllt 1 Person

  2. 3 D -Filme haben ihren Reiz, aber ich finde es unendlich anstrengend, die ganze Zeit durch diese Brille zu schauen und seit ich stÀndig eine Brille trage, gefÀllt es mir erst recht nicht mehr. Leider gibt es manche Filme aber nur in 3 D im Kino.

    Liken

Schreibe eine Antwort zu ichbinsg Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s