Zum Frühstück…

… gibt es nur Kaffee mit Zimt und Kokosöl. Mein Bulletproof Kaffee. Das reicht mir vollkommen und bin pappsatt. 😄 Ich habe morgens nie Hunger. Früher auch nicht, bin immer ohne was gegessen zu haben aus dem Haus.

Aber bei Frühstück fällt mir noch was anderes ein, nämlich coole Mucke dazu. Fand das Lied damals echt toll. Lange nicht mehr gehört:

Breakfast at Tiffany’s

12 Gedanken zu “Zum Frühstück…

  1. Echt? Kokosöl in Kaffee? Naja, ich trinke keinen Kaffee, da weiß ich auch nicht, wie andere Leute den trinken (ich hab nur mal gehört, dass kalter Kaffee mit Zitronensaft gegen Kater helfen soll, aber ich hatte noch nie einen und musste das auch nie ausprobieren).

    Gefällt 1 Person

  2. Hatte ich noch nie von gehört. Ich kann mir nicht mal annähernd vorstellen, wie der Kaffee schmeckt.
    Aber jeder, wie es ihm gefällt. Ich esse lieber was zum Frühstüch, allerdings auch erst Stunden, nachdem ich aufgestanden bin. 😀
    Den Titel kennen wir bestimmt alle noch…

    Gefällt 1 Person

    • Am Anfang war es erst ungewohnt. Aber ich kam schnell auf den Geschmack und jetzt kann ich den Kaffee gar nicht mehr anders trinken. 😁
      Bestimmt kennen den Titel einige, hoffe ich 😅

      Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s