und was ist mit dem datenschutz bei behörden?

da verkaufen zum beispiel die meldeämter unsere meldedaten unter anderen an adresshändler oder unternehmen die diese dann zu werbezwecken nutzen,und das völlig legal und ohne uns zu fragen,zwar kann man,theoretisch, dem wiedersprechen,aber mal ehrlich,wer weiss und macht das schon…

ansonsten ist eine einwilligung des bürgers nicht erforderlich

4 Gedanken zu “und was ist mit dem datenschutz bei behörden?

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s