Frage der Woche vom 08.09.2018

Nachdem wir heute den letzten Urlaubstag auf Rügen haben und in der kommenden Nacht nach Hause fahren werden, wird wohl ganz schnell wieder der Alltag Einzug halten, leider ist das ja immer so.

Nun hat man ja auch oft mal im Urlaub gute Vorsätze und findet ja oft die eine oder andere Sache, bei der es sich lohnen würde, diese aus dem Urlaub in den Alltag hinüberzuretten.
Mag es das Frühstücken in Ruhe sein, ein Verdauungsspaziergang oder andere „Rituale“, die den Urlaub ausmachen, weil sie eben nicht alltäglich, aber dafür eigentlich immer besonders angenehm sind.

Oft nimmt man sich vor, das eine oder andere zu Hause weiter so zu machen, das klappt manchmal auch in der ersten Zeit ganz gut,, oft lässt das aber auch schnell wieder nach und verschwindet wieder bei den guten Vorsätzen.

Manchmal soll das aber auch dauerhaft klappen, meine Frage der Woche ist daher:

Welche Urlaubsrituale habt Ihr schon erfolgreich in Euren Alltag integrieren können?

Ich muss gestehen, dass mir zwar vieles einfallen würde, was ich mir vorgenommen habe, aber ich leider auch gerade kein Beispiel weiß, bei dem es mal funktioniert hätte. Nun bin ich gespannt, ob und was Euch da gelungen ist.

Für die nächste Frage der Woche nominiere ich Berta, wäre schön wenn Du übernimmst! 🙂

8 Gedanken zu “Frage der Woche vom 08.09.2018

  1. Oftmals, wenn wir aus dem Urlaub zurück kamen, hatten wir uns vorgenommen, in Zukunft zuhause mehr Fisch zu essen. Mein Mann ist Angler und hat uns schon sehr oft und sehr gut mit Fisch versorgt und das nicht nur im Urlaub. Mit den guten Vorsätzen hat es geklappt, aber nur teilweise. Wir essen deutlich mehr Fisch, als früher, aber noch immer zu wenig, wie wir selbst finden. Ich bin aber, was die Rezepte angeht, auch etwas anspruchsvoll. Nur paniert und in die Pfanne gehauen, das reicht mir nicht. Das geht nur ab und an mal.
    Wir sind also noch immer auf der Suche nach neuen, tollen Rezepten. Ein paar haben wir ausfindig gemacht, aber nicht jedes Rezept eignet sich für jede Fischart.

    Die nächste Frage der Woche übernehme ich gern, Brati. 😊

    Gefällt 2 Personen

  2. Hm, ich muss da echt überlegen und weiß es nicht genau. 😀 Wenn, dann ist es inzwischen so gut im Alltag eingebaut, dass es schon normal geworden ist. 😉
    Aber ich glaube nicht, dass ich etwas auf Dauer übernommen habe. Im Urlaub tickt die Uhr meist anders, drum geht´s eigentlich auch nicht, solange man nichts mehr um die Ohren hat. Also bei mir wahrscheinlich nie. 😀 😉 Was nicht bedeutet, dass ich mir keine Ruhe gönne – im Gegenteil. Aber das habe ich einfach so mit den Jahren gelernt.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s