Novemberwetter

Novemberwetter
James Krüss (Melodie: „ABC, die Katze lief im Schnee“)
Klitsch, klitsch, klatsch,
der Hund fällt in den Matsch.
Die Gretel, die am Wege sitzt,
die heult, denn sie ist vollgespritzt.
Klitsch, klitsch, klatsch,
das ist Novembermatsch.
Klick, klick, kleck,
der Pudel tollt im Dreck.
Und als der Pudel kommt nach Haus,
das sieht er wie ein Igel aus.
Klick, klick, kleck,
das ist Novemberdreck.
Plim, plim, plam,
wir waten durch den Schlamm.
Die Damen rufen: Iiih und Huh!
Die Herren tragen Gummischuh.
Plim, plim, plam,
das ist Novemberschlamm.

10 Gedanken zu “Novemberwetter

    • Bis jetzt kann man über den November wirklich nicht klagen, ich denke da an Dresden., als wir 17 Grad hatten. Doch heute ist bei uns so ein Tag, es wird nicht richtig hell, kühl, nasskalt und ungemütlich.

      Doch dann singen wir das Novemberlied.
      Auch Dir einen schönen Sonntag.

      LG Biene

      Gefällt 1 Person

  1. Lustig!
    Ich könnt dir gar nicht mal sagen, welches Wetter wir heute so richtig hatten. Am Nachmittag, als unsere Kaffeegäste kamen, wollten wir den Summer betätigen und mussten feststellen, dass die Hauseingangstür immernoch von gestern Nacht noch abgeschlossen war. 😀 Und auch nach dem Öffnen sind wir nicht richtig nach draußen, aber es sah trocken aus. Heute war ein „Stubentag“. 😉

    Liken

    • Gestern war am Nachmittag ein Novembertag, zwar trocken, doch dunkel, diesig, kühl und grau in grau. Vormittags war noch die Sonne kurz da.
      Doch nach Totensonntag beginne ich das Haus weihnachtlich zu dekorieren und dann wird auch draußen die Welt leuchtender und bunt. Ich mag dann gerne im dunkeln laufen und schauen, wie schön alles dekoriert ist.

      Liken

  2. Ach wie schön 🙂
    Das Gedicht hat uns mal unsere Grundschullehrerin vortragen lassen – da kommen Erinnerungen auf.

    Und wie schon einige vor mir geschrieben haben, hat der November noch nicht wirklich „typisch November“ zugeschlagen…;-)

    Liken

Schreibe eine Antwort zu Berta Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s