Gebrannte Mandeln/Nüsse

Gebrannte Mandeln oder Nüsse kosten auf dem Weihnachtsmarkt viel Geld, hier habe ich ein Rezept, denn man kann diese Köstlichkeit schnell selbst zubereiten.

Hier das Rezept

200 g Mandel oder Nüsse

100 ml Wasser

150 g Zucker

2 Vanille Zucker

1 Eßl Zimt

In einer beschichteten Pfanne(das ist wichtig) das Wasser, den Zucker , den Vanille Zucker und den Zimt auf hoher Temperatur zum Kochen bringen, die Mandeln oder Nüsse dazu und ständig rühren, das ist auch wichtig! bis der Zucker getrocknet ist, nicht das rühren vergessen sonst brennt es an. Den Herd etwas runterschalten und weiter rühren bis der Zucker wieder abfängt zu schmelzen und die Mandeln leicht glänzen. Auf ein Backblech mit Backpapier geben und die Mandeln oder Nüsse mit einer Gabel trennen damit sie nicht zusammen kleben. So lecker wie vom Weihnachtsmarkt ehrlich!!!

20171204_112758[1]20171204_112042[1]

4 Gedanken zu “Gebrannte Mandeln/Nüsse

  1. Ja, ein etwas teurer Spaß sind die gebrannten Mandeln auf den Weihnachtsmärkten.
    Ich werde dein Rezept irgendwann probieren. Da es ja keine ausgefallenen Zutaten sind,
    sollten sie wirklich gelingen und dann mindestens so gut schmecken, wie die gekauften. 🙂
    Einen schönen zweiten Weihnachtsfeiertag dir und deinen Lieben heute! 🎄🌟

    Gefällt 1 Person

    • Danke Berta, halte Dich nur an die obige Zubereitung, das wichtigste ist immer das rühren, ständig rühren und wenn die Flüssigkeit verkocht ist, den Herd runter schalten und weiter rühren bis der Zucker wieder anfängt zu schmelzen.

      Auch Euch einen schönen 2. Feiertag.

      LG Biene

      Liken

Schreibe eine Antwort zu maenne Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s