Eine alte Standuhr

20180512_114758[1]

Über 90 Jahre alt ist diese Standuhr, massiv aus Eiche und mit zahlreichen Verzierungen. So lange ist sie auch schon in Familienbesitz

Sie wird noch von Hand aufgezogen durch die Gewichte , dass Pendel sorgt für den Lauf des Uhrwerks. Zweimal in den ganzen Jahren war die Uhr beim Uhrmacher, zum säubern, reinigen und reparieren von defekten Lagern. Zum Glück haben wir einen Uhrmachermeister vor Ort, der noch Erfahrung mit alten Uhren hat.

Jede halbe Stunde erfolgt ein Gong und zur vollen Stunde so viele Gongschläge wie die  Stunde hat.  Die Uhr geht sehr genau und der vertraute Glockenschlag ist für uns ein Stück zu Hause.

20180512_104921[1]

Werbeanzeigen

18 Gedanken zu “Eine alte Standuhr

  1. Du hast eine schöne alte Standuhr. Mir gefällt es, wenn sich das Pendel bewegt und die Glockenschläge einer alten Uhr sind sehr angenehm. Halte die Uhr sehr in Ehren sie verbirgt sehr viele Erinnerung an Deine Familie. Wir haben vor Ort auch noch einen Uhrmachermeister der sich mit alten Uhren auskennt. So ein Mann ist Gold wert. Bei mir hängt auch eine alte, liebgewonnene Uhr an der Wand.

    Liebe Grüße
    Traudl

    Liken

    • Das ticken der Uhr hat ewas beruhigendes und manchmal zähle ich die Glockenschläge mit. Der Erhaltungszustand ist sehr gut, auch das Holz noch tadellos und es gibt wirklich sehr wenige Uhrmacher, die sich mit solchen Uhren noch auskennen.
      Es ist glaube ich 1,5 Jahre her, da blieb sie immer stehen, der Uhrmachermeister kam sogar ins Haus und hat das Uhrwerk, Pendel und Gewichte mit in seine Werkstatt genommen. Über drei Wochen waren wir ohne Uhr und so oft ging mein Blick zur Uhr und da stand nur der leere Uhrenkasten. Es hat etwas gefehlt.
      Vielleicht magst Du auch noch Deine alte Uhr vorstellen, es würde mich freuen.

      LG Biene

      Gefällt 1 Person

  2. Eine sehr schöne Uhr. Ich mag diese alten Uhren auch. Anna hat noch eine in ihrem Zimmer hängen – auch zum Aufziehen. Sie funktioniert leider nicht mehr. Mein Schwiegervater hat damals erzählt, dass er sie reparieren lassen wollte, es aber nicht ging. Wir haben sie trotzdem aufgehängt, weil es für sie auch eine Erinnerung ist und später werden wir sie auch nicht weggeben. War ein Geschenk ihrer Eltern, wenn ich mich recht entsinne. Vielleicht starte ich irgendwann auch nochmal den Versuch, sie reparieren zu lassen.

    Liken

    • Es gibt sehr wenige Uhrmacher, die sich mit solch alten Uhren noch auskennen, schade ist das. Vielleicht klapperst Du mal mehrere Uhrmacher ab und ihr habt Glück und findet jemanden, der die Uhr wieder zum laufen bringt. Ich könnte Dir ja auch die Telefonnummer von unserem Uhrmacher mitteilen wenn Du möchtest, vielleicht kann er ja ein kleines Wunder bewirken.
      Für Anna birgt sie sicher viele Erinnerungen, denn viele Jahre hat sie diese uhr begleitet.

      Liken

  3. Deine Standuhr ist wirklich sehr schön. Gerade weil sie so schlicht ist, gefällt sie mir sehr. Ich finde, solche Uhren verleihen einem Raum eine ganz eigene Art von Gemütlichkeit. Da hast du wirklich ein schönes Erbstück.

    Liken

    • Ich hab es oben im Kommentar schon geschrieben, vor gut 1,5 Jahren blieb die Uhr immer stehen, der Uhrmachermeister kam ins Haus und hat das Uhrwerk , die Gewichte und das Pendel mit in seine Werkstatt genommen, über drei Wochen war sie zur Reparatur . Immer wieder ging unser Blick zum leeren Uhrenkasten, der Klang und die Glockenschläge haben gefehlt und erst als sie wieder da war, war unser Wohnzimmer wieder komplett. Man hängt halt an den alten Dingen.

      Liken

    • Ich muß sagen, die Holzwürmer haben sich nicht sehr daran gütlich getan, der Uhrenkasten ist wirklich in gutem Zustand. Man hat sich so an die Glockenschläge gewöhnt und als sie kürzlich zur Reparatur war, hat etwas gefehlt.

      Liken

  4. Wunderschön. Gern hätte ich auch solch eine Uhr. Ich liebe den Klang des Gongs und das hörbare Ticken bzw. das Hin-und-Herschlagen des Pendels. Majestätisch finde ich das. 😀 Hoffentlich wird eure Uhr noch viele, viele Jahre funktionieren und euch viel Freude bereiten.

    Liken

    • Das Ticken hat etwas beruhingendes und manchmal zähle ich die Glockenschläge.
      Es ist noch nicht so sehr lange her, da war sie zur Reparatur, nur noch der leere Uhrenkasten stand da und automatisch ging der Blick immer zur Uhr, etwas hat halt gefehlt.
      Man kann ja froh sein, für diese alten Uhren noch Ersatzteile zu bekommen und so sind wir froh, unseren Uhrmachermeister zu haben.

      Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s