Sommerhitze wird mit Mineralwasser 2.0 erträglich!

Ich habe das Glück, dass mein Arbeitgeber allen Angestellten kostenlos Wasser wahlweise mit oder ohne Kohlensäure zur Verfügung stellt. Wie wir alle wissen, sollte man bei den derzeitigen heißen Temperaturen in Deutschland, die seit einigen Tagen zum Teil deutlich über 30 Grad lagen, viel und regelmäßig trinken – am besten Wasser.

Ich versuche das auch einzuhalten, ertappe mich aber immer wieder dabei, dass ich das Wassertrinken vergesse. Vor allem dann, wenn ich viel zu tun habe. Und das habe ich ja eigentlich immer.

Ich war noch nie ein Fan von Mineralwasser. Ich mag es lieber, wenn ein Getränk einen eigenen Geschmack hat. Also pimpe ich mein Wasser mit frisch aufgeschnittenen Zitronen- oder Limettenscheiben, manchmal auch mit Minzblättern. So bekommt das Wasser Geschmack und ich habe deutlich mehr Lust es zu trinken.

Werbeanzeigen

8 Gedanken zu “Sommerhitze wird mit Mineralwasser 2.0 erträglich!

  1. Das macht auch Sinn. Ewig nur das blanke Wasser wird mit der Zeit öde.
    Wir haben literweise Apfelsaft aus einer Mosterei im Keller. Davon kommt ein halbes Glas auf 1,5 Liter Wasser. Dann noch eine halbe Zitrone aufgespießt und rein gehängt und ein Stängel Minze gut zerdrückt hinein. Ab in den Kühlschrank. Das schmeckt gut.
    Gestern auf einer Gartenparty gab es so etwas ähnliches, aber mit Kaugummiminze. Schmeckte auch gut und war ein völlig neuer Geschmack für mich.

    Gefällt 2 Personen

    • Ich weiß nicht, ob ich Minze im Apfelsaft mögen würde. Das stelle ich mir seltsam vor, aber ich habe es auch noch nie in dieser Kombination probiert. Zitrone hingegen mag ich eigentlich immer. Mir kann es nicht sauer genug sein. 😀
      Was ist denn „Kaugummiminze“? Das habe ich ja noch nie gehört. Ich kenne nur normale und marokkanische Minze. Letztere hätte ich gestern Vormittag beinahe gekauft, es dann aber doch gelassen, weil ich den Preis für ein Töpfchen dieser Minzart unverschämt teuer fand.
      Dafür habe ich gestern einen Viererpack sparkling Cider gekauft. Ist ja auch irgendwie Apfelsaftbrause, oder?

      Gefällt 2 Personen

  2. Also ich finde, das liest sich gut – insgesamt. Minze ist immer perfekt in frischem Wasser. Und mit Kaugummi-Minze wird Maenne wohl meinen, dass da noch was Süßes, Leckeres, Minziges (eben wie Minz-Kaugummi) dabei war.

    Im Übrigen habe ich einen riesigen Minz-Busch in meinem Hochbeet. Da gehen die Bienen auf die Blüten wie verrückt. Deswegen schneide ich ihn nicht herunter. Sind schöne weiße Blüten … LG

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s