Sendetermine der Weihnachtswunschsendung

Die Termine der Weihnachtswunschsendung mit der Weihnachtsgeschichte des Jahres 2017, „Das magische Weihnachtsgeschenk“ und euren Musikwünschen stehen nun fest.

Am 24.12. läuft die Sendung ab ca. 11:00 Uhr und geht bis ca. 13:00 Uhr.

Am 25.12. läuft sie von ca. 14:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr.

Am 26.12. habe ich 2 Sendetermine vorgesehen.

Sendung 1 läuft von ca. 9:00 bis ca. 11:00 Uhr.

Sendung 2 läuft von ca. 16:00 bis ca. 18:00 Uhr.

So hoffe ich, kann jede/jeder den es interessiert mal reinhören.

Ihr werdet euch über die Circa-Angaben wundern, doch es kann immer zu einer Verzögerung kommen, da Musiktitel die kurz vor der Vollendung einer Stunde anlaufen nicht abgebrochen, sondern ausgespielt werden.

Das eigentliche Weihnachtsprogramm beginnt jedoch schon jeweils eine Stunde vor der Wunschsendung. Hier werdet ihr mit Weihnachtsliedern auf Weihnachten und die Wunschsendung eingestimmt. Nach der Wunschsendung gibt es dann noch 1 Stunde mit Songs, die ich bisher noch nicht in meinem Sender spielte, jedoch ganz gerne mag. So erstreckt sich das gesamte Weihnachtsprogramm auf 4 Stunden. Wer Lust hat, kann ja mal rein zappen.

Und noch eine erfreuliche Mitteilung erreichte uns gestern. laut.fm verzichtet am 24., 25., 26., 31.12.2019, und am 01.01.2020 auf Werbeeinblendungen. Die Sendungen an diesen Tagen werden absolut ohne Werbung sein.

Hier gibt es noch einmal den Link zum Sender:

https://laut.fm/songsauszweijahrhunderten

 

 

6 Gedanken zu “Sendetermine der Weihnachtswunschsendung

    • Schön, hoffentlich knallt dann nicht wieder der Server von laut.fm durch. Gestern Abend war wohl stille in den Sendern. Ich hab es nicht mitbekommen. Ich höre ja auch nicht laufend rein.

      Aber es wird schon gut gehen an den Feiertagen.

      Liken

  1. Hallo Sigurd, ich habe in Deine Sendung „reingehört“. Besonders schön fand ich, dass Du auch die Kandidaten, die den jeweiligen Wunsch geäußert hatten, benannt hattest. Vielen Dank – und weiter so.
    Rosy

    Liken

    • Schön, dass es Dir gefallen hat. Bei einer Wunschsendung sollte man die Namen derer die sich das Lied wünschten schon nennen. Nochmals vielen Dank, dass dann ja doch einige Wünsche eingingen. Mir hat es auch viel Spaß gemacht.

      Gefällt 1 Person

Schreibe eine Antwort zu verbalkanone Antwort abbrechen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s