Der Geschmack von Pisse

Kennt ihr das, wenn man Geschmäcker und Gerüche mit Dingen vergleicht, die man eigentlich gar nicht kennt? Wie zum Beispiel, wenn jemand sagt:“Das schmeckt ja wie abgestandene Pisse!“ Da frag‘ ich mich, ob derjenige jemals abgestandene Pisse getrunken hat? Ganz bestimmt nicht. Vielleicht in höchster Not, wenn man mitten in der Wüste steht und kurz vorm Verdursten ist. Und wenn überhaupt, ich täte alles wieder auskotzen und erst recht austrocknen.

Meine eine Kleene meinte mal zu mir, als sie etwas aß, was ihr gar nicht bekam, dass es schmeckte, wie Batteriesäure. „Woher willst du wissen wie Batteriesäure schmeckt?“ „Ich denke mir das. Was passiert eigentlich, wenn ich das trinken würde?“ „Du wirst dir alles wegätzen, da kann nicht mal mehr der Notarzt helfen!“

Oder Gerüche, wenn etwas stinkt wie, was weiß ich…mir fällt grad nichts ein… Achja, wenn meine Kids früher durch die Büsche und Unterholz krochen und spielten, brachten sie den Geruch der Natur mit. Ich sagte dann immer, sie rochen nach Fuchskacka. Wie ich darauf kam, weiß ich nicht. Ich weiß nicht, wie Fuchskacka riecht. Habe noch nie daran geschnuppert. Ich könnte ja auch sagen, nach Hasenscheisse oder Vogelkäcka, nee, für mich rochen sie immer nach Fuchskacka.

Was gibt es noch? –

Stimmt! Da fällt mir soeben noch ein, wenn jemand Mundgeruch hat. „Du stinkst ausm Maul, wie die Kuh ausm Arsch!“

Na toll! Ich glaube kaum, dass jemals irgendjemand an einer Kuh an deren Poppitz geschnüffelt hat. Also weiß man nicht wirklich, wie eine Kuh da stinkt. 😂

Habt ihr auch so tolle Geruchs- und Geschmacksvergleiche? Oder bin nur ich so bekloppt? 😅 🤢🤮

Pixabay

21 Gedanken zu “Der Geschmack von Pisse

  1. Huhu Corona, ich finde Deinen Eintrag einfach nur herrrrrrrrrrrrrlich 😆.

    Ich kenne das auch. Eine Schulfreundin (noch in früher Schulzeit), die familiäre Probleme hatte, habe ich jeden Morgen abgeholt. Und sie roch wirklich nach Urin. Ich hatte sie nichtsdestotrotz sehr gern, weil sie dafür nichts (wirklich) konnte.

    Ansonsten gibt es z. B. Kolleginnen (räusper), die täglich extrem „stinkendes“ Parfüm auflegen, so dass man kaum noch Luft bekommt (ekelhaft).

    Fuchskacka, den Ausdruck werde ich mir merken. GLG Rosy

    Liken

  2. Den meisten Mensch, denke ich, ist es nicht wichtig, wie etwas „wirklich“ ist, sondern ihnen geht es viel mehr um die eigene Vorstellungskraft, wie etwas sein könnte, und diese dann auch noch auszuschmücken.

    Eigenkreationen sozusagen 😆

    Gefällt 1 Person

  3. Ich kenne derartige Ausdrücke auch zur Genüge. Und hin und wieder benuzte ich sie auch. 😁
    Es stinkt wie Hubatz,… wie im Affenhaus. Es schmeckt nach Arsch und Friedrich, … wie Braunbier und Spucke, … wie eingeschlafene Füße.
    Zugegeben – ich habe noch keine Vergleiche angestellt. Wie stinkt Hubatz? Wie schmeckt Friedrich? Und vor allem: Wie schmecken eingeschlafene Füße? 😂
    Vielleicht kann man ja von den Erfahrungen anderer profitieren. 😉🤭

    Gefällt 1 Person

    • wie jetzt im mittelalter ?
      in berlin läuft das an einigen stellen noch heute so
      ich muß mal also kack ich denken die sich wohl
      kackt mein hund auffe straße und ich mach es nich wech
      werd ich vom ordnungsamt mit 50
      euro strafe belohnt
      zahlbar nach eingang der zahlungsaufforderung
      ich finde das mit wechmachen ja in ordnung
      keine frage
      aber wer macht denn die haufen von den wildschweinen weg
      und die von den streunenen katzen
      wer wird da bestraft ?
      in den städten muß es früher wohl sehr grenzwertig
      gewesen sein
      deswegen wurde ja von den römern dann die kanalisation erfunden
      die bauern hatten solche probleme nich
      die hatten ihre donnerbalken
      weißt schon das kleine häuschen mit dem herzchen an der türe
      gruß ronny

      Gefällt 2 Personen

  4. wie riecht hubatz ?
    ja keine ahnung
    wir kennen den herrn nich
    ansonsten
    tierkacke riecht sehr unterschiedlich
    ich kann dir da ein lied von singen
    wenn bella im wald eine entsprechende losung
    findet und der meinung is sie muß sich damit tarnen
    also ihren eigengeruch dann lernste schnell
    nach welchem tier sie giert
    eine kuh riecht am arsch garnich sooo schlecht
    ein wildschwein hingegen sehr
    da muß selbst ich durch den mund atmen
    frischer urin stinkt fast garnich
    es sei denn man hatte spargel
    urin stinkt erst wenn er beginnt sich an der luft zu zersetzen
    säure trinken ja würde ich mit meinem schulwissen von abraten
    wir haben dort gelernt das nich alle sären gut sind
    und auchnich alle laugen
    allerdings verzichten würde ich nich auf essigsäure
    ohne sie schmeckt der gurkensalat einfach nich
    falls du wissen magst wie lurche schmeckt
    lass mal ein glas bier über nacht stehen
    und trink das dann morgens
    dann weißte wie lurche schmeckt ; )
    die hinterlassenschaften von bella riechen
    übrigens jeden tag anders
    je nachdem was sie am vortag zu fressen bekam
    und da bella allesfresser is
    is die geruchsbandbreite gewaltig
    und nun am ende
    hab ich noch immer keine ahnung
    wie hubatz riecht
    vielleicht kann das ja mal jemand präzisieren
    gruß ronny

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s