Die Sierichstraße in Hamburg ist besonders, …

… weil sie eine der wenigen Straßen in Europa ist, auf der tageszeitabhängig die Fahrtrichtung gewechselt wird.

SierichstraßeQuelle: http://www.neubaucompass.com

In den 1950er Jahren stießen Pläne, die vielbefahrene Sierichstraße, die östlich entlang der Alster durch die Hamburger Stadtteile Winterhude und Uhlenhorst verläuft, zu verbreitern, nicht nur bei den Anwohnern auf Widerstand; ihr hätten auch die Eichen geopfert werden müssen, die den Straßenzug auf der gesamten Länge säumen. Der spätere Leitende Baudirektor Werner Hoffmann schlug als Alternative „eine in amerikanischen Großstädten geübte Praxis“ vor. „Hier machte man bei wesentlich dichterem Verkehr gute Erfahrungen mit einer wechselnden Verkehrsführung – morgens hin und abends her – im gleichen Straßenzug jeweils als Einbahnstraße entsprechend dem Verkehrserfordernis.“

Nach einem halbjährigen Probelauf wechselte die Fahrtrichtung auf der Sierichstraße als einer der wenigen Straßen in Europa seither tageszeitabhängig, was zweimal täglich erfolgt. Die Straße wird täglich von 4 Uhr morgens bis 12 Uhr mittags zur unechten Einbahnstraße stadteinwärts. Von 12 Uhr mittags bis 4 Uhr morgens darf auf ihr nur stadtauswärts gefahren werden.

SierchstraßenschildQuelle: http://www.hamburg.vagamundo361.com

Die Verkehrsregelung passt sich damit den Kfz-Verkehrsströmen und der Lastrichtung des Berufsverkehrs an. Aufgrund dieser Einzigartigkeit gilt die Sierichstraße als „Hamburgs bekannteste Einbahnstraße“. Die Regelungen der Einbahnstraße werden jedoch nicht vollständig angewandt, so dürfen ausparkende Fahrzeuge bis zu nächsten Kreuzung fahren und müssen dann die Sierichstraße verlassen. Es handelt sich also um eine Straße mit Einfahrtbeschränkung und nicht um eine Einbahnstraße. Auch besteht auf dieser Straße ein Rechtsfahrgebot, so dass die Unfallgefahr durch entgegenkommende Fahrzeuge gemindert ist.

Quelle: http://www.wikipedia.de

9 Gedanken zu “Die Sierichstraße in Hamburg ist besonders, …

  1. da gibt es geschichten zu erzählen. ich habe dort jahre gelebt (hausnummer wird nicht verraten!). und soviel ich weiss, ist es europaweit die einzige richtungsstrasse.

    Liken

    • Eigene Geschichten hat sicher jede Straße in jeder Stadt zu erzählen, aber du hast schon recht: Die Sierichstraße ist eine besonders Straße – nach meinem Empfinden auch seine sehr schöne Straße mit zum Teil tollen Altbauwohnungen. Ich könnte es mir nur mit großen Einschränkungen leisten, dort zu wohnen, weil es ein „teures Pflaster“ ist, aber das weißt du ja selbst, wenn du dort mal residiert hast. 😉

      Ich dachte bisher auch, es wäre die einzige Straße in Europa, auf der täglich die Richtung gewechselt wird, doch Wikipedia.de hat mich eines Besseren belehrt.

      Gefällt 1 Person

      • ich wohnte damals in einer ganz normalen wohnung, die meinem arbeitgeber gehörte. deswegen war sie erschwinglich. die strasse ist toll und nur zur rushhour nicht so sher. wo ich wohnte, gabs keine ampel, deswegen rutschte der verkehr einfach durch und störte nicht. welches wäre denn eine andere richtungsstrasse in europa? sagt WP dazu auch was?

        Liken

        • Ich habe das jetzt mal gegoogelt und außer der Sierichstraße nichts gefunden. Die einzige „Richtungsstraße“ in Deutschland, – bisher kannte ich nicht einmal diese Bezeichnung, – die ich gefungen habe, ist und bleibt die Sierichstraße in Hamburg.

          Gefällt 1 Person

  2. bleibt noch zu erwähnen,das ein teil der strasse in herbert-weichmann-strasse umbenannt wurde,und,ich frage mich immer,das nix passiert,könnte doch sein,das von jeder seit eine kurz vor 12 aus der einen richtung,der andere um punkt 12 aus der anderen richtung,und das die sich irgendwo in der mitte treffen..

    Liken

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s