Frage der Woche vom 22.12. – 28.12.2018

Das Weihnachtsfest steht nun unmittelbar bevor und wenn die Feiertage vorbei sind, geht es zügig dem Jahresende entgegen. Im Moment kann man in den Medien verfolgen, dass es immer mehr Stimmen gibt, die Knallerei zu Sylvester einzudämmen oder ganz zu verbieten.

Die Bundesregierung jedoch sieht keinen Anlass die Sprengstoffverordnung, in der wohl auch die Regel für Feuerwerke verankert ist, zu ändern. Sie ist der Meinung, darin sei jedem, und zwar den Befürwortern, wie auch den Gegnern der Sylvesterknallerei Rechnung getragen.

Hierauf bezieht sich nun meine Frage der Woche:

Würdet ihr ein Verbot, ob eingeschränkt oder gänzlich, der Knallerei zu Sylvester begrüßen?

Nun bin ich auf eure Kommentare dazu gespannt. Für die nächste Frage der Woche würde ich @Brathahn vorschlagen. Würdest Du übernehmen?

Werbeanzeigen