Frage der Woche ab 03.02.

Naaaa ihr?!

Ich bin wieder mit der Frage der Woche dran und habe mir überlegt, was mich persönlich mal interessieren würde. Einige von euch folgen mir ja schon seit blog.de -Zeiten und wissen vielleicht, dass ich keinen Geruchssinn habe. Ich hatte noch nie einen Geruchssinn, gehöre also zu den wenigen Fällen, in denen das tatsächlich von Geburt an so ist. Anosmie schimpft sich das und ich bin erst vor wenigen Jahren darauf gestoßen, dass das wirklich ein „Krankheitsbild“ ist – ich habe ja nie irgendwas vermisst und mir deshalb bis ins Erwachsenenalter keine großen Gedanken dazu gemacht.

Meine Frage lautet daher:

Wie wäre es für dich, wenn von heute auf morgen plötzlich dein Geruchssinn verschwunden wäre?

Schreibt vielleicht, was ihr besonders vermissen würdet oder in welchen Situationen ihr auf alle Fälle gut auf das Riechen verzichten könntet, wie ihr Alltagssituationen lösen würdet, in denen die Nase durchaus hilfreich ist usw … 🙂 Ich bin sehr gespannt!

Ich weiß wihiirklich nicht, wen ich nominieren soll – daher bitte FREIWILLIGE VOR – der erste, der „Hier“ schreit, ist der Nominierte für die nächste Frage der Woche!

Werbeanzeigen