Tango streichelt unsere Seele

zum jetzigen Wochenthema „TANZ“ denke ich an einen Tango,

der mir immer wieder gefällt

 

Ich liebe den Tango, auch wenn ich ihn nicht so perfekt wie die Provies tanze 🙂

Tango ist nicht nur erotisch, der südamerikanische Tanz hat heilende Kräfte für Körper und Seele.

Ja, Tango ist Balsam für unsere Seele !!

Beim Tanzen sinkt die Konzentration des Stresshormons Cortisol, während die des Sexualhormons Testosteron steigt. Und das viel stärker als bei anderen Tänzen !

Die fließenden Bewegungen beim Tango, die enge Umarmung, Brust an Brust, sind wohl der Grund für die enorme Wirkung auf die Seele.

Britische Psychologen setzen deswegen auf Tango-Therapie, um Depressionen, soziale Phobien oder sogar Schizophrenie zu lindern.

Der Tango gilt als Sinnbild für Leidenschaft und Erotik.

 

Werbeanzeigen

Themenwoche vom 30. März bis 5. April

ThemenvorschlägeSamstags-Hokuspokus

Ich hatte eine ganze Woche Zeit, mir Themen zu überlegen, die vielleicht die Lust und das Interesse in euch wecken könnten, dazu etwas zu schreiben, interessiert zu lesen und zu kommentieren. Ob es mir gelungen ist, die Mischung bunt genug zu gestalten und für möglichst viele etwas Interessantes aus dem Hut zu zaubern, das wird sich zeigen. Meine Themenvorschläge sind:

•  Tanzen    •  Wikipedia     •  Zeugen Jehovas     •  Jeans     •  Wölfe      

Ich wünsche euch viel Spaß, gute Unterhaltung und ein schönes Wochenende.
Eure