Selbst aktiv teilnehmen am Blogleben…

… kann man hier, sobald man vom Platzchef (ehrenamtlichen Blogverwalter) Herrn Brathahn als ➡Autor für diesen Blog frei geschaltet wurde.
Wenn man bereits einen eigenen Blog betreibt, dann ist es ab jetzt wichtig, den „richtigen“ Blog auszuwählen, wenn man einen Eintrag machen will.

Es gibt nun zwei verschiedene Editoren, in denen man schreiben könnte. Damit es nicht gleich zu unübersichtlich wird, zeige ich aber hier erst einmal die aus meiner Sicht etwas einfachere Variante – nämlich die über den Editor des Dashboards.

Nach dem Klick auf „WP Admin“ gelangt man zum Dashboard. Hier wählt man in der Seitenleiste „Beiträge“. Es öffnet sich rechts daneben das Untermenü. Nun klickt man auf „Erstellen“.

Das „Schreiben-Fenster“ (der Editor) des Dashboards wird geöffnet – und schon kann es los gehen:
– Überschrift und Text eintippen, die passende(n) Kategorie(n) für den Eintrag durch Häkchen markieren, und wenn alles fertig ist nur noch auf „Veröffentlichen“ klicken.

Der Eintrag sollte unmittelbar im Gruppenblog erscheinen. Um ihn anzusehen, klickt man nun auf „Beitrag ansehen“. Die Webseite wird geöffnet und der  fertige Eintrag wird angezeigt.

Und so sieht der Eintrag auf der Webseite aus:

Werbeanzeigen