Auch ich fände es schön…

… wenn sich mehr Bloggerinnen und Blogger hier einbringen und mit uns Spaß  haben würden.
Ich vermute, dass vielleicht auch mehr Leute interessiert wären, dass aber bei weitem nicht jeder weiß, wie das geht. Es ist nun mal nicht jedermanns Sache, sich wie selbstverständlich im Internet (und im Blogland) zurecht zu finden. Nicht jedem fällt das Verständnis dafür in den Schoß. Wir haben alle unterschiedliche Qualitäten und sind in unterschiedlichen Dingen unterschiedlich gut. Ich zum Beispiel bin grottenschlecht in Kernphysik… 😆

Spaß beiseite. Ich will für alle, die Interesse haben, kurz und anschaulich erklären, wie sie sich in diesem Blog als Autor anmelden können.
Dafür muss man erst einmal hier oben im Blog mit der Maus auf „Gruppenblog“ gehen und dann auf „Mitmachen“ klicken:
(Wichtige Anmerkung: Man muß unbedingt auf der Webseite des Blogs sein – im Reader geht das nicht, weil die Darstellung dort ganz anders und vereinfachter ist.)

Mitmachen

Es öffnet sich die nachstehend abgebildete Seite, die eigentlich schon fertig ausgefüllt ist, denn der Name des Bloggers und seine Mailadresse (mit blauen Pfeilen markiert) werden automatisch ausgefüllt.

Anmelden

Man kann, wenn man will, noch ein paar nette Sätze an Herrn Brathahn im Kommentarfeld formulieren und muss zum Abschluß nur noch auf  „Abschicken“ klicken. Das war´s schon. Jetzt ist das ganze ein Selbstläufer.

Unser Hausmeister, Herr Brathahn, arbeitet Vollzeit plus freiwillig jede Menge unbezahlter Überstunden – mit anderen Worten: er ist ein fantastischer ehrenamtlicher Arbeiter. Er wird einen im Normalfall recht schnell freischalten. Man bekommt dann eine Mail, dass man nun als Autor im Gruppenblog „wirwarenallemalbeiblogde.wordpress.com“ registiriert ist. Nun kann man jederzeit loslegen und eigene Einträge im Gruppenblog einstellen. Aber: Man muß nicht. Auch nicht als angemeldeter Autor. Alles hier ist absolut freiwillig.

Wie es geht mit dem Bloggen hier im Gruppenblog, das erkläre ich natürlich auch noch… 🙂