Was ist besser Unwetter oder Hitzewelle?

 

 

Extremwetterwarnung wegen Gewitter

kann man zur Zeit hören und lesen

Es stimmt….

Gewitter können ganz schön gruselig sein!

Bei uns gab es in letzter Zeit Gewitter und Platzregen – das gibt zu bedenken…

Aber keine Angst, es gibt ein paar sichere Tipps damit du auf der sicheren Seite bist:
– Schnell nach Hause! In einem Gebäude bist du viel besser vor Blitz und Donner geschützt.
– Stecker raus! Die Stecker von Fernseher, Computer und Co. solltest du besser rausziehen. Denn wenn der Blitz in der Nähe einschlägt, können die Elektrogeräte kaputtgehen.

– Ab ins Auto! Wenn ihr draußen unterwegs seid, ist das Auto ein super Ort. Hier seid ihr vor den Blitzen gut geschützt.
– Weg vom Baum! Hier seid ihr zwar vorm Regen geschützt, aber Blitze suchen sich hohe Ziele und schlagen gerne in Bäume ein.
– Runter vom Fahrrad! Metall zieht Blitze an.
– Raus aus dem Wasser! Ob See, Meer, oder Schwimmbad – Wasser leitet Strom gut weiter.
– Macht euch klein! Wenn ihr gar keinen Schutz findet, solltet ihr euch möglichst klein machen. Geht in die Hocke, zieht den kopf ein. Am besten setzt ihr euch in einen Graben.
Ich wünsche Euch Allen einen gewitterlosen, d.h. unwetterlosen Sommer.

Neueste Nachricht:

In wenigen Tagen kocht ganz Deutschland:

Hitzewelle mit Dauer-40-Grad droht.

Ist so eine Nachricht beruhigend?

 

 

Donnerwetter – Themenwoche 11.05.-18.05.2019

Gewitter

Finster thronen am Himmel
Die dunklen Wolken
Berge grauer Gestalten
An lichtlosem Firmament

Windstill steht die Luft
– Unheilverkündend –
Zwischen den Bäumen im Garten
Kein Ast, kein Blättlein regt sich

Doch da, weit oben
Erscheint das Licht
Grell zuckt der erste Blitz
Über den schwarzen Himmel

Und im Bruchteil einer Sekunde
Entlädt sich die Masse
Stürmend prasselt der Regen
Und mit einem Knall öffnet sich die Hölle