Sport im Verein

schützenkönigin

Ich bin schon viele Jahre in 2 Schützenvereinen aktives Mitglied.
Ein Verein heißt Königlich privilegierte Schützengesellschaft
und mein zweiter Verein nennt sich Schützenverein Krone, der jedoch zur Zeit im Ruhestand steht da der Schützenmeister krank ist.

Im Schützenverein wird Tradition und moderner Sport verbunden.
Es gibt das Historische Vorderladerschießen und moderner sportlicher Schützenwettkampf.
Natürlich hatte ich schon ein paarmal die Ehre, Schützenkönigin zu sein, was mir sehr gut in Erinnerung bleibt. Da wird gefeiert und gelacht.
Meine Jacke ziehren auch einige Ehrenzeichen, z.B. dieses schöne Protektoratsabzeichen

img_3156

und im Laufe der Schießjahre sammelten sich auch verschiedene andere Medaillien an. Zum Schießen braucht man eine ruhige Hand und ganz toll ist es, daß man den Schießsport mit Geselligkeit verbindet.

Laßt uns in Vereine treten
denn dazu sind sie ja da
Hilfreich durch Sozietäten
Tritt der Mensch den Menschen nah
Einsam baut der Uhu seinen
Horst in seinen Wäldern wild und roh
Aber einzig in Vereinen
wird der Mensch des Daseins froh

Eine schöne Tradition ist es wenn man eine gestiftete Schützenscheibe ausschießt. Der Schütze der das beste Blattl (ein 10er) auf die Scheibe schießt gewinnt die Scheibe und darf eine Runde Bier, oder beim Königsschießen eine Runde Sekt ausgeben.

 

Sport im Verein oder lieber im Fitnessstudio? Welche Art Sport zu treiben bevorzugt ihr und warum?

Ich liebe meinen Sport im Verein, denn mir gefällt der intensive Zusammenhalt und die tolle Kameradschaft. Geselligkeit nach dem Schießen ging früher über Mitternacht hinaus. Jetzt bin ich schon fauler geworden – das steht einem ab einem gewissen Alter auch zu.   🙂

Ich habe gelesen…..

Sportschießen ist mit einem Seiltänzer zu vergleichen. Hier benötigen beide ein hohes Konzentrationsvermögen sowie die erforderliche Körperspannung. Ist dies nicht der Fall, kann für beide der Schuss nach hinten losgehen. Der Seiltänzer fällt vom Seil, der Sportschütze kann ein nicht gewolltes Ziel treffen, z.B. den Holzrahmen vom Schießstand 🙂